Die Legende von Relsh.

Eine Geschichte, die in der Hölle beginnt. Viri lebt in der Unterwelt, ihre Aufgabe ist es, neu angekommene Menschen ihrem Schicksal zu übergeben. Sie ist jung und unerfahren und hat oftmals noch Schwierigkeiten in der kalten, unfreundlichen Welt. Doch sie verfolgt ihre Bestimmung mit Hingabe und bemüht sich, ihr bestes zu geben.

Doch schon bald wird Viri die Regeln und Gesetze, denen sie unterlegt, in Frage stellen.

Alles beginnt in der Unterwelt

Von denjenigen, die dort ankommen, wird Viris Welt als Hölle bezeichnet. Dabei geben die Lebewesen dort ihr möglichstes, um in dieser kargen Welt zu überleben. Außerdem müssen sie sich um ihre Gäste kümmern, um sie auf ein weiteres Leben auf der Erde vorzubereiten.

Doch nicht nur das Wohl der Menschen hängt von den Bewohnern dieser Welt ab, sondern vielmehr auch die Existenz einer weiteren Welt...

"Die Legende von Relsh" ist eine in drei Büchern aufgeteilte Geschichte aus anderen Welten, geschrieben wurden sie im Zeitraum von über vier Jahren. Seid ihr neugierig auf eine Leseprobe? Dann klickt auf "Mehr erfahren" und ihr könnt einen kleinen Einblick in eines der Kapitel werfen.

Geholfen haben bei diesem Buch viele Freunde, die sich unermüdlich bereit erklärt haben, die Texte immer wieder zu lesen. Viele Dinge haben sich in fünf Jahren geändert, doch Relsh und die junge Viri auf ihrem Weg durch die Unterwelt haben mich stets begleitet.

Grundlage der Sage war einerseits die Idee, die Wesen der Unterwelt anders darzustellen wie man es aus vielen Mythologien oder Geschichten gehört hat, aber auch der tragische Tod eines Freundes hat dazu beigetragen, diese Geschichte zu vervollständigen. Ihm sei sie auch gewidmet.

Für wen ist es?

Junge Erwachsene mit einem faible für Fantasy. "Relsh" geht an einigen Stellen andere Wege, hier lernt ihr neue, bislang unbekannte Kreaturen und Völker kennen, die alle auf eine gewisse Weise mit Kulturen und Mythologien unserer echten Welt verbunden sind.

Wo kann man es lesen?

Derzeit sind die Geschichten aus "Die Legende von Relsh" nirgendwo zu beziehen oder erhältlich. Sie werden gerade ein letztes Mal korrigiert, und danach suche ich nach einem Weg, die Geschichte zu veröffentlichen. Auf jeden Fall werdet ihr noch 2017 die Geschichten lesen können - auf welchem Medium auch immer. Bleibt gespannt!

(bisher fand sich an dieser Stelle immer der Hinweis, dass die Geschichten noch 2016 zu lesen sind. Da bin ich wohl leider dem "das kriegen wir schon hin"-Virus erlegen.)